Sanierung

Gemäß der Richtlinie "Schutz und Instandsetzen von Betonbauteilen"des Deutschen Ausschusses für Stahlbeton" muss mit der Beurteilung und Planung derartiger Arbeiten ein "Sachkundiger Planer" beauftragt werden, der die erforderlichen Kenntnisse auf diesen Gebiet aufweist.

Die sachkundigen Kenntnisse sind nachfolgend benannt:

- Stahlbeton: Grundlagen für die Instandsetzung

- Kunststoffe: Grundlagen

- Untergrund Beton und Stahl: Ausgangszustand, Anforderungen, Vorbereitung, Prüfung

- Korrosionsschutz der Bewehrung

- Betonersatz mit Baustoffen auf Zement- und Reaktionsharzbasis

- Füllen von Rissen mit Stoffen auf Reaktionsharz- und Zementbasis

- Abdichten von Bewegungsfugen in Wänden und Platten: Bauarten, Werkstoffe, Bemessung

- Fugenausbildung in Fußböden: Ausführung, Bemessung, Abdichtung

- Oberflächenschutz von Betonbauteilen: Hydrophobierung bis Reaktionsharzbeläge

- Verstärken und Ertüchtigen von Stahlbetontragwerken uvm.